Unsere Geschichte cremant de Bourgogne VEUVE AMBAL

Ein Familienunternehmengegründet im 19. JahrhundertMarie Ambal
Das Unternehmen VEUVE AMBAL entstand inmitten des Burgunder Terroirs. Die mit einem Pariser Bankier verheiratete Marie Ambal kehrte nach dem Tod ihres Mannes in ihr Heimatdorf Rully zurück, wo ihr Bruder als Weingutsbesitzer und Weinhändler tätig war.Zu dieser Zeit entwickelte sich die Champagnermethode. Marie interessierte sich sehr dafür und gründete 1898 ihr eigenes Unternehmen. Sie produzierte zu Beginn weiße und rote Schaumweine nach dieser neuen Technik. Bis zu ihrem Tod im Jahr 1929 sorgte sie für die wirtschaftliche und qualitative Entwicklung des Unternehmens, dessen Führung anschließend von ihrem Enkel Charles Roux-Ambal übernommen wurde.
Ein Familienunternehmengegründet im 19. JahrhundertCharles Roux, ihr Enkel
Charles Roux, der 1909 geborene Enkel Marie Ambals, war noch nicht einmal 20 Jahre alt, als er die Leitung des Jahre zuvor von seiner Großmutter gegründeten Unternehmens übernahm. Zeit seines Lebens engagierte er sich aktiv für die berufsübergreifenden Beziehungen der Burgunder Weinerzeuger. Er blieb bis zum Jahr 1988 an der Spitze von VEUVE AMBAL und übergab dann die Zügel an seinen Enkel Eric Piffaut. All diese Jahre über bemühte er stets sich darum, die von Marie Ambal eingeführte Sorgfalt und Qualität beizubehalten.
Ein Familienunternehmengegründet im 19. JahrhundertÉric Piffaut, der aktuelle Geschäftsletter
Eric Piffaut, Charles Roux' Enkel, trat 1980 in den Familienbetrieb ein und wurde 1988 geschäftsführender Direktor. Sowohl was die Qualität der Weine als auch die Leistungsfähigkeit der Produktionsmittel betrifft, baute er die Dynamik des Unternehmens weiter aus und machte VEUVE AMBAL zum bedeutendsten Erzeuger und zur führenden Marke von Crémant de Bourgogne.VEUVE AMBAL hat heute ein hohes Qualitätsniveau erreicht und kann die folgenden Zertifizierungen vorweisen:- International Food Standard (IFS) Version 5 (Lebensmittelsicherheit)- British Retail Consortium (BRC) Version 5 (Lebensmittelsicherheit)- ISO 14001 (Umweltmanagement)- AB (Verarbeitung von Trauben aus biologischem Anbau)
Ständig verbesserte QualitätUnsere Mitarbetter, Garanten für gute Weine
Das Unternehmen VEUVE AMBAL steht in enger Beziehung mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die die Tradition guter Arbeit fortführen. Das Team besteht heute aus 100 Personen.Unter ihnen befinden sich 8 Önologen und ein Qualitäts- und Umweltverantwortlicher, die sich um die mehr als 200 ha umfassenden eigenen Weinberge von VEUVE AMBAL, die Weinerzeugung sowie die Überwachung aller Cuvées kümmern.
Ständig verbesserte QualitätDer Crémant de Bourgogne erlangt AOC-Status
Das seit 1898 von VEUVE AMBAL erzeugte und veredelte Produkt erhielt im Jahr 1975 mit der Bezeichnung „Appellation d'Origine Contrôlée" (kontrollierte Herkunftsbezeichnung) seine qualitative Anerkennung. Diese Appellation garantiert, dass die Trauben aus einer klar definierten Region stammen und einer streng überwachten Herstellungsmethode entsprechend verarbeitet werden.Für die Appellation „Crémant de Bourgogne" zum Beispiel müssen die Burgunder Trauben von Hand gelesen und in Behältern mit Löchern transportiert werden, um Zerquetschen zu vermeiden. Intakte Trauben bewahren ihre ganze Qualität und ermöglichen es unseren Weinen, ihr volles Geschmackspotenzial zu entfalten.
Ständig verbesserte QualitätAusgezeichnete Qualität
Das Qualitätsniveau der Weine von VEUVE AMBAL war schon immer legendär. Die erste Auszeichnung - eine Ehrenurkunde bei der Franco-British Exhibition - geht auf das Jahr 1908 zurück.Seitdem sind unsere verschiedenen Cuvées hundertfach bei den prestigereichsten Wettbewerben prämiert worden: Concours Général Agricole; Concours National des Crémants; Concours des Grands Vins de France; Effervescents du Monde usw.
Unsere Niederlassung in Beaune,der Burgunder Weinhauptstadt
Nach mehr als einem Jahrhundert in den ursprünglichen Kellereien in Rully verlegte VEUVE AMBAL seinen Standort 2005 in die unmittelbarer Nähe von Beaune.Die neue Niederlassung am Rand der Autobahn A6 ist eine Vitrine Burgunds. Sie präsentiert die Region und ihren Crémant sowie VEUVE AMBAL als renommierteste Marke der Appellation.Wir sind das ganze Jahr über geöffnet. Kommen Sie uns besuchen!

Pour accéder à la version Flash du site, vous devez télécharger Flash Player en cliquant sur l'image suivante :